Direkt zum Inhalt springen
Der Goldene Fressnapf 2020: Awards für tierisch engagierte Tierschützer werden mit insgesamt 15.000 Euro dotiert

Pressemitteilung -

Der Goldene Fressnapf 2020: Awards für tierisch engagierte Tierschützer werden mit insgesamt 15.000 Euro dotiert

Krefeld, 08.06.2020 – Im Rahmen der Initiative „Tierisch engagiert“ wird das vielfältige finanzielle und ehrenamtliche Engagement von Kunden und Unternehmen gebündelt. Auf der interaktiven Plattform www.tierisch-engagiert.de können Tierschutzvereine und -organisationen zum Beispiel konkreten finanziellen Bedarf einstellen. Dieser wird über den unabhängigen Partner betterplace.org geprüft und dann auf der Plattform veröffentlicht. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie haben die Fressnapf-Kunden die Tiere in Deutschland nicht vergessen – ganz im Gegenteil: Über das Hilfsportal wurden in den vergangenen Monaten knapp 60.000 Euro für lokale Tierschutzprojekte gespendet. Ein Ergebnis, das aufs Neue bestätigt, wie wertvoll die Arbeit der vielen haupt- und ehrenamtlichen Tierschützer in Deutschland ist. Und genau diesen Einsatz belohnt auch in diesem Jahr der „Goldene Fressnapf“. Der Award wird in vier Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert, die von der Fressnapf-Gruppe ausgelobt werden. Ab heute (08.06.) beginnt die Bewerbungsphase, in der Menschen und Projekte vorgeschlagen werden können oder sich selbst bewerben dürfen. Die Phase läuft bis spätestens zum 28.06.2020 online über: www.fressnapf.de/tierischengagiert/goldenerfressnapf. Die Awards werden schließlich von der Online-Community und einer prominenten Jury vergeben. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden spätestens am 05. September 2020 gekürt.

Der Goldene Fressnapf 2020 – die vier Kategorien

Einsatz für Mensch und Tier: Mit 5.000 Euro wird ein besonders wirkungsvolles und überzeugendes Projekt im Kontext der Mensch-Tier-Beziehung gefördert. In dieser Kategorie kürt die „Tierisch engagiert“-Jury den Sieger.

Besonderes Engagement für Tiere in Not:Ebenfalls mit 5.000 Euro wird ein Projekt ausgezeichnet, dass sich in besonderer Weise für Tiere, die in Notsituationen geraten sind, einsetzt und ihnen ein schützendes Dach über dem Kopf schenkt. Auch hier trifft die „Tierisch engagiert“-Jury die Entscheidung.

Herzensheld I Herzensheldin:In einem Voting stimmt die (Online-)Community vom 13.07. bis 16.08.2020 darüber ab, welche außerordentliche Persönlichkeit im Kontext des Tierschutzes und der Förderung der Mensch-Tier-Beziehung eine Auszeichnung verdient hat. In dieser Kategorie wird die vom Gewinner unterstützte Tierschutzeinrichtung mit 3.000 Euro gefördert.

Mitarbeiter-Preis: Die „Tierisch engagiert“-Jury ehrt in dieser Kategorie eine/n in besonderer Weise engagierten Mitarbeiter/in der Fressnapf-Gruppe. Auch hier wird die unterstützte Tierschutzeinrichtung finanziell gefördert – in diesem Falle mit 2.000 Euro.

Der Goldene Fressnapf 2020 – unsere Jury

Neben der Online-Community ist die Jury des „Goldenen Fressnapf“ 2020 prominent und kompetent besetzt. Dazu zählen:

  • Torsten Toeller, Fressnapf-Gründer und Unternehmensinhaber
  • Tatjana Kreidler, Gründerin VITA e.V. Assistenzhunde
  • Diana Eichhorn, Moderatorin, Reporterin & Tierexpertin bei „hundkatzemaus“
  • Valentina Kurscheid, Journalistin und Fotografin
  • Claudia Kirschner, Redakteurin BILD der Frau
  • Valérie Augustin, stellvertretende Chefredakteurin Ein Herz für Tiere Media GmbH
  • Andrea Weigold, Fressnapf-Franchisepartnerin
  • Matthias Lebens, Fressnapf-Tierarzt

Related links

Themen

Tags


Über die Fressnapf-Gruppe:

Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf und feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf-“Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld. Heute gehören mehr als 1.600 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie fast 13.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als zwei Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen und freundschaftlicher Verbündeter zwischen Mensch und Tier. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“

Pressekontakte

Kristian Peters-Lach

Kristian Peters-Lach

Pressekontakt Pressesprecher 00 49 - (0)2151 - 51 91 12 31

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories