Direkt zum Inhalt springen
Rabatt und Kundenbindung emotional verpackt: Kampagne zum Fressnapf Friends Rabatt wartet mit eigenem Big Band Sound auf

Pressemitteilung -

Rabatt und Kundenbindung emotional verpackt: Kampagne zum Fressnapf Friends Rabatt wartet mit eigenem Big Band Sound auf

Krefeld, 19.05.2022 – Egal, welche Krise uns seit den vergangenen zweieinhalb Jahren erreicht: Die Beziehung zwischen Mensch und Tier ist einzigartig und nahezu krisensicher. Das ist das Kerngeschäft der Fressnapf Gruppe, die sich über alle Lebensphasen des Haustieres hinweg als Fachhändler, Berater und freundschaftlicher Verbündeter von Mensch und Tier positioniert. In über 1.800 Märkten in elf Ländern Europas, online und mobil. Dazu zählt auch die im Oktober 2021 eingeführte Fressnapf Kunden-App, die in kürzester Zeit bereits mehr als 1,5 Mio. mal kostenfrei aus den gängigen App-Stores geladen worden ist. In der Fressnapf-App wartet ab sofort ein besonderes Highlight auf die Kund:innen: Der Fressnapf Friends Rabatt. Bis zum Jahresende 2022 wird exklusiv für App-User:innen ein Rabatt in Höhe von fünf Prozent bei jedem Einkauf im Markt sowie im Fressnapf Online Shop. Die Realisierung der Kampagne, die vom 19.5. bis 10.07.2022 auf allen Kanälen, in Print, und TV läuft, ist ebenso international wie emotional.

Emotionale Kampagne im internationalen Umfeld

Die Fressnapf Gruppe möchte den Friends Rabatt nun bei Tierhalter:innen bekannt machen. Dafür wurde eine für das Branchenumfeld innovative Kampagnenausgestaltung gewählt. Mit dem Claim „So sparen Freunde“ soll der 5% Rabatt vorgestellt werden. Das Highlight der Kampagne ist der TV-Spot, für den neben den Fressnapf Mitarbeitenden die Kreativagentur Serviceplan Campaign verantwortlich zeichnet: Zu Beginn sieht man eine typische Einkaufsituation in einem Fressnapf Markt. In dem Moment, in dem der Kunde erstmals seinen Fressnapf Friends Rabatt erhält, verwandelt sich der Markt zu einer Showbühne. Kund:innen und Mitarbeitende sind außer sich vor Freude und beginnen in Tanzszenen mit ihren Hunden zu interagieren. Mit dieser Art der Musical-Darbietung wird die Botschaft „Dieses Jahr 5% Rabatt bei jedem Einkauf“ emotional und mit viel Freude kommuniziert. Die Hauptrolle spielen dabei die niedlichen Hunder, die durch die Interaktion wahre Freude versprühen. Besondere Komplexität bekam das umfangreiche Shooting der Bewegtbilder und Fotomotive durch verschiedene Tänzer:innen sowie Hunde, die gemeinsam interagiert haben. Dabei stand selbstverständlich der Tierwohlgedanke durch professionelle Tiertrainer:innen und die Anwesenheit eines Tierarztes im Fokus.

Szenenfoto aus dem Kampagnen-Spot - Bildrechte: Fressnapf Gruppe

Mit der Kampagne hat die Fressnapf Gruppe außerdem einen innovativen Weg beschritten, indem verschiedene Stilmittel und die Inszenierung des Fressnapf Marktes zu einer Show- bzw. Musicalbühne kreativ verbunden worden sind. Eine Besonderheit: Der Brand Sound der Fressnapf Gruppe wurde für die Inszenierung der Friends-Kampagne eigens durch eine Big Band neu interpretiert.

Die Kampagnen-Produktion hat die Fressnapf Gruppe erstmalig im Ausland in einem polnischen Markt realisiert. Der emotionale Spot ist demnach eine crossfunktionale und internationale Kooperation, denn es waren sowohl Fressnapf-Mitarbeitende aus beiden Headquartern involviert, außerdem eine deutsche und polnische Agentur sowie mit Anders Forsmann ein schwedischer Regisseur.

Der Fressnapf Friends Rabatt als Sparvorteil in Krisenzeiten

Fressnapf Geschäftsführer Dr. Johannes Steegmann betont: „Der Friends-Rabatt soll gerade in diesen Zeiten Mensch und Tier ein wenig Freude und finanzielle Entlastung bieten. Die App ist ferner der Einstieg in unser Omnichannel-Ökosystem rund ums Haustier.“ Der Friends Rabatt gilt neben dem Sortiment im Markt und dem Online Shop in selber Höhe auch in den Fressnapf Salons sowie bei Dr. Fressnapf. Der Friends Rabatt ist zudem mit Rabatt-Aktionen aus dem Handzettel kombinierbar.

Zum Spot geht es hier:

Links

Themen

Kategorien


Über die Fressnapf-Gruppe:

Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf-“Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den zehn Landesgesellschaften. Heute gehören rund 1.700 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie fast 15.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 2,5 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Pressekontakt

Kristian Peters-Lach

Kristian Peters-Lach

Pressekontakt Pressesprecher 00 49 - (0)2151 - 51 91 12 31

Zugehörige Meldungen