Direkt zum Inhalt springen
Fressnapf-Tierratgeber 07/23 - Sommer, Sonne, Sonnenschein - So bleibt ihr frisch!

Pressemitteilung -

Fressnapf-Tierratgeber 07/23 - Sommer, Sonne, Sonnenschein - So bleibt ihr frisch!

In der Hitze musst du für Abkühlung sorgen. Wir haben Tipps für coole Erfrischungen und den perfekten Badespaß

Krefeld, 31.07.2023 - Der Sommer macht einfach Laune: Bunte Sommerblumen blühen und die Sonne lacht vom stahlblauen Himmel. Wer möchte bei so einem herrlichen Wetter schon drinbleiben? Doch an heißen Tagen müssen Sie einplanen, dass Ihr Vierbeiner sich zwischendurch immer wieder abkühlen muss. Hunde haben eine sehr eingeschränkte Thermoregulation: Die gleichwarmen Tiere können nicht schwitzen. Allein in den Pfotenballen haben Hunde Schweißdrüsen, die aber bei der Abkühlung keine wesentliche Rolle spielen, sondern eher zum Markieren ihres Reviers eingesetzt werden. Ihr Hund kann sich also nur über das Hecheln abkühlen und ist daher darauf angewiesen, dass Sie für Erfrischung sorgen – spätestens, wenn die Temperaturen über 25 Grad Celsius klettern.

Mit Sicherheit Spaß im Wasser
Den Sprung ins Wasser lieben viele Hunde. Am besten legt ihr eure Gassirunden jetzt auf die kühleren Morgen- und Abendstunden und so, dass sie an einem Gewässer entlangführen. Allerdings müssen Sie bei dem Gewässer darauf achten, dass der Badespaß für Ihren Hund ungefährlich ist. Kleine Seen und Teiche können im Sommer mit Blaualgen belastet sein, die zu Vergiftungen führen können. In freigegebenen Gewässern seid ihr auf der sicheren Seite. Obacht: Im Meer und in Flüssen kann es starke Strömungen geben, denen Ihr Hund vielleicht nicht gewachsen ist. Auch Gewässer mit Bootsverkehr oder Angelstellen bergen Gefahren. Sucht euch lieber eine ruhige Ecke. Und übertreibt es nicht, vielleicht müssen Sie Ihren Hund bremsen: Er sollte nie erhitzt ins kalte Wasser springen. Auch mit vollem Magen ist Baden tabu. Nach spätestens 20 Minuten muss auch der routinierteste Schwimmer
eine Pause im Schatten einlegen. Wenn Ihr Hund sehr helles oder nicht so dichtes Fell hat, nehmen Sie am Besten Sonnencreme mit – besonders an den Ohren oder am Nasenspiegel solltest Sie sie ihm auftragen. Ein Erste-Hilfe-Set dabeizuhaben kann auch nicht schaden, weil Pfotenverletzungen beim Baden durch spitze Steine, Scherben oder scharfkantige Muscheln entstehen können.

Praktische Helferchen
Ist Ihr Hund keine Wasserratte, freut er sich sicher über eine erfrischende Kühlweste oder ein Kühlhalsband – beides kann er auch auf der Gassirunde tragen. Ist er nur kein guter Schwimmer, aber dem Wasser nicht abgeneigt, sorgt der Gartenschlauch oder ein Hundepool für eine willkommene Erfrischung. Im Hundepool können Sie übrigens auch mit wasserscheuen Hunden üben, ihre Angst vor dem Wasser zu überwinden. Am besten setzen Sie sich mit in den Pool und geben Schritt für Schritt mehr Wasser hinein, bis Ihr Hund sich entspannt abkühlen kann. Erzwingen sollten Sie aber natürlich nichts. Wenn Ihr Hund sich partout nicht mit dem nassen Element anfreunden kann, hilft ihm bestimmt ein leckeres Hundeeis beim Abkühlen.

Kategorien


Über die Fressnapf-Gruppe:

Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf“ Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den jeweiligen Landesgesellschaften. Heute gehören rund 1.900 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo-Märkte in 13 Ländern sowie über 16.000 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartner:innen betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 3,5 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Kontakt

Sebastian Boms

Pressekontakt Corporate Communications Der Newsroom der Fressnapf-Gruppe

Simon Langenbach

Pressekontakt Product Communications 00 49 - (0)2151 - 51912923

Redaktionelle Anfragen

Pressekontakt 00 49 - (0)2151 - 51912923

Kooperationsanfragen

Pressekontakt

Die Fressnapf-Gruppe ist die Nummer Eins für Heimtierbedarf in Europa

Über die Fressnapf-Gruppe:
Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf-“Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den zehn Landesgesellschaften. Heute gehören rund 2.100 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in vierzehn Ländern sowie über 20.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 4 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Fressnapf Holding SE

Westpreußenstraße 32-38
47809 Krefeld
Deutschland