Direkt zum Inhalt springen
Foto: Fressnapf Holding SE
Foto: Fressnapf Holding SE

Pressemitteilung -

Fressnapf-Produktnews 06/2022: Hundefutter bei Stiftung Warentest - Fressnapf-Exklusivmarke schneidet mit „sehr gut“ ab

Das Fressnapf-Hundetrockenfutter „REAL NATURE Country Selection Alpine Truthahn & Alpenrind im 4kg Gebinde zählt mit der Note 1,3 zu den Top-5 verprobten Produkten

Krefeld, 30.06.2022 – Pünktlich zur Urlaubszeit führt die REAL NATURE Country Selection tierische Lieblinge auf eine kulinarische Reise durch die schönsten Regionen Europas – mit Zutaten, welche die Natur vor Ort bietet. So stammen die ausgewählten tierischen und pflanzlichen Rohstoffe direkt aus den jeweiligen Regionen, wie beispielsweise den Alpen.

So enthält getreidefreie Rezeptur REAL NATURE Country Selection „Alpine“ Truthahn und frisches Rindfleisch. Das hochwertiges Rinderprotein aus der Alpenregion, der Kürbis aus Österreich sowie der Emmentaler Käse kombinieren sich zu einer ausgewogenen und schmackhaften Hunde-Vollnahrung wie aus der Alpenküche. Dabei bietet die REAL NATURE Country Selection natürliche Zutaten, die ernährungsphysiologisch sinnvoll mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen ergänzt wurden. Dabei achtet Fressnapf bewusst auf Rezepturen, die sich auf ausgewählte Rohstoffe ohne unnötige Zusätze, wie künstlichen Konservierungsmitteln, Farb- und Aromastoffen, beschränken. Deshalb ist die REAL NATURE Country Selection auch für ernährungssensible Hunde geeignet."

Auch Stiftung Warentest ist überzeugt und bewertet das exklusiv bei Fressnapf erhältliche Produkt mit sehr gut (1,3) und bestätigt „Das Futter aus dem Tierfachhandel versorgt den Hund mit allen notwendigen Nährstoffen, die er braucht“. Besonders überzeugen konnte das REAL NATURE Country Selection Alpine Truthahn & Alpenrind Adult im 4 kg Gebinde in den Kategorien „Ernährungsphysiologische Qualität“ und „Fütterungshinweise“.

Links

Themen

Kategorien


Über die Fressnapf-Gruppe:

Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf“ Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den zehn Landesgesellschaften. Heute gehören rund 1.800 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo-Märkte in elf Ländern sowie über 15.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartner:innen betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 3,15 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Pressekontakt

Kristian Peters-Lach

Kristian Peters-Lach

Pressekontakt Pressesprecher 00 49 - (0)2151 - 51 91 12 31