Direkt zum Inhalt springen
Expansion: Fressnapf-Gruppe übernimmt niederländischen „Jumper“

Pressemitteilung -

Expansion: Fressnapf-Gruppe übernimmt niederländischen „Jumper“

***ENGLISH VERSION ATTACHED***

Unternehmen investiert in strategische Erweiterung des Europa-Geschäfts

Krefeld, 15.11.2023 – Die Fressnapf-Gruppe, Europas Marktführer für Heimtierbedarf, setzt mit der Übernahme der Jumper Groep ihren Expansionskurs in Europa weiter fort. Nach dem Zusammenschluss mit Arcaplanet in Italien, der Beteiligung an ZOOCITY in Kroatien und dem kürzlichen Markteintritt in Rumänien, markiert die Geschäftserweiterung in den Niederlanden den nächsten strategischen Schritt des Unternehmens. Fressnapf | Maxi Zoo ist damit in 14 europäischen Ländern mit über 2.000 Märkten vertreten.

Die Fressnapf-Gruppe akquiriert damit den aktuell zweitgrößten Fachhändler für Heimtierbedarf in den Niederlanden rückwirkend zum 01.01.2023 und baut damit seine Position innerhalb Europas weiter aus. „Die Übernahme der Jumper Groep ist vor allem strategisch wichtig für Fressnapf. Jumper hat tolle Mitarbeiter:innen und Stores im gesamten Land. Wir erschließen einen hochentwickelten und wachsenden Heimtiermarkt mit einem Volumen von 1,7 Milliarden EUR, in dem wir stark wachsen wollen. Zudem sind wir davon überzeugt, dass unsere Strategie vom Omnichannel-Ökosystem auch in den Niederlanden funktionieren wird“, so Fressnapf-Inhaber Torsten Toeller.

Kees Vierhouten, ehemaliger Inhaber von Jumper, erklärt: „Wir sind sehr stolz darauf, wie Jumper gewachsen und zu einem erfolgreichen Unternehmen geworden ist. Die Vision und die Grundwerte der Fressnapf-Gruppe passen genau zu uns. Jumper hat jetzt die Chance, zusammen mit Fressnapf, seine großen Ambitionen in einem wachsenden niederländischen Markt durchzusetzen. Dabei wünsche ich meinem Team alles Gute.“

Zum Zeitpunkt des Kaufes umfasst Jumper 47 eigene Stores, 3 Franchise-Märkte und 19 Shop-in Shops. Die Fressnapf-Gruppe freut sich darauf, gemeinsam mit dem engagierten Team von Jumper die Position auf dem niederländischen Markt weiter auszubauen, um den Tierliebhaber:innen ein noch breiteres Angebot an hochwertigen Produkten und Services anzubieten.

Themen

Kategorien


Über die Fressnapf-Gruppe:

Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf“ Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie in den Landesgesellschaften. Die Fressnapf-Gruppe ist aktuell in 14 Ländern aktiv. Heute gehören über 2.000 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo Märkte sowie über 16.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 3,5 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Kontakt

Sebastian Boms

Pressekontakt Corporate Communications Der Newsroom der Fressnapf-Gruppe

Simon Langenbach

Pressekontakt Product Communications 00 49 - (0)2151 - 51912923

Redaktionelle Anfragen

Pressekontakt 00 49 - (0)2151 - 51912923

Kooperationsanfragen

Pressekontakt

Die Fressnapf-Gruppe ist die Nummer Eins für Heimtierbedarf in Europa

Über die Fressnapf-Gruppe:
Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf-“Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den zehn Landesgesellschaften. Heute gehören rund 2.100 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie über 18.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 4 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Fressnapf Holding SE
Westpreußenstraße 32-38
47809 Krefeld
Deutschland