Direkt zum Inhalt springen
Jana Ina Zarrella verleiht am 10.08.2022 in Krefeld einen Sonderpreis im Rahmen des "Goldenen Fressnapf" - Foto: Isa Foltin/Fressnapf
Jana Ina Zarrella verleiht am 10.08.2022 in Krefeld einen Sonderpreis im Rahmen des "Goldenen Fressnapf" - Foto: Isa Foltin/Fressnapf

Einladung: Jana Ina Zarrella übergibt Sonderpreis des „Goldenen Fressnapf“ an Ukraine Hilfe

Termin 10. August 2022 14:00 – 15:30

Ort Westpreußenstraße 32-38, 47803 Krefeld

Krefeld, 02.08.2022 – Die beliebte Moderatorin Jana Ina Zarrella ist nicht nur liebende Hundmama und hat ihre Cici aus dem Tierschutz in ihre Familie geholt. Sie ist auch gleichermaßen sympathische wie authentische Botschafterin der Fressnapf-Initiative „Tierisch engagiert.“ Diese bündelt das soziale und gesellschaftliche Engagement von Kund:innen, Tierschutzorganisationen und Unternehmen. Über die Plattform werden Jahr für Jahr siebenstellige Geldbeträge und mehr als 1.300 Paletten Warenspenden an Tierheime und Tierschutzorganisationen vergeben.

Im Rahmen des Awards „Goldener Fressnapf 2022“ vergibt Jana Ina Zarrella einen Sonderpreis an die junge Tierschutzorganisation DDAO aus Berlin. Diese hat sich besonders um die Unterstützung von Tierheimen sowie Flüchtenden mit Haustier in der Ukraine verdient gemacht.

Zu dieser Übergabe und Informationen rund um das Engagement von „Tierisch engagiert“ im Kontext der Ukraine-Hilfe laden wir herzlich ein:

Am: Mittwoch, 10. August 2022, 14 Uhr

Wo: Fressnapf-Campus Krefeld, Tor 112, Westpreußenstraße 32-38, 47809 Krefeld

Teilnehmende: Jana Ina Zarrella, DDAO Tierschutz Berlin, Vertreter:innen der Initiative „Tierisch engagiert“

Auf dem Gelände stehen Besucherparkplätze zur Verfügung. Wir bitten höflich darum, ggf. einen Mund-Nasen-Schutz bei sich zu haben, sollten Abstände nicht vollumfänglich eingehalten werden können. Danke für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Termin vormerken und sich zur besseren Planung über presse@fressnapf.com kurz anmelden – insbesondere gilt dies, wenn ein Interview gewünscht ist.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Kategorien

Kontakt

Ina Skarabis

Ina Skarabis

Pressekontakt Vice President Corporate Relations 00 49 - (0)2151 - 51912923